Überraschende Umfrage Euro-Skepsis in Deutschland sinkt 09.04.2013

Überraschende Umfrage Euro-Skepsis in Deutschland sinkt

09.04.2013 ·  Die Zustimmung der Deutschen zur Gemeinschaftswährung ist wohl merklich gestiegen. Knapp 70 Prozent wollen den Euro behalten, zeigt eine aktuelle Umfrage – letztes Jahr war es nur die Hälfte.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/ueberraschende-umfrage-euro-skepsis-in-deutschland-sinkt-12142426.html

Euro-Münze

berraschendes Umfrageergebnis: Offenbar steigt in Deutschland die Zustimmung zum Euro. Nach einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa sind 69 Prozent der Deutschen dafür, den Euro zu behalten, während 27 Prozent die D-Mark zurück wollen. Im vergangenen Jahr 2012 sehnten sich noch wesentlich mehr Deutsche nach Mark – angeblich jeder zweite Deutsche lehnte den Euro ab. „Die für viele nicht durchschaubare Euro-Krise ängstigt die Deutschen zwar. Die Einstellung zum Euro als Währungseinheit wird davon aber heute nicht mehr berührt“, sagte Forsa-Chef Manfred Güllner dem „Handelsblatt“, das die Umfrage in Auftrag gegeben hatte.

Dabei steigt die Zustimmung zum Euro den Umfrageergebnissen zufolge mit dem persönlichen Wohlstand. Menschen mit Nettoeinkommen von mehr als 3000 Euro befürworten den Euro zu 79 Prozent. Außerdem finden ihn vor allem Wähler von Grünen, der FDP und der CDU gut: Unter Grünen-Anhängern wollen 88 Prozent den Euro behalten, unter Wählern der Liberalen 83 Prozent und unter Wählern der Kanzlerinnen-Partei 75 Prozent.

Weitere Artikel

Ein Grund für die gewachsene Zustimmung, die freilich bezogen auf die Umfrage zunächst nur eine Momentaufnahme ist, könnte sein, dass Deutschlands Wirtschaft nach wie vor robust dasteht. Vor allem die Beschäftigungssituation ist hierzulande wesentlich besser als im europäischen Ausland.

Lesermeinungen zu diesem Artikel (143): http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/ueberraschende-umfrage-euro-skepsis-in-deutschland-sinkt-12142426.html

@@@@@

Brisanter Untersuchungsbericht Kaufrausch stürzte Bank of Cyprus in den Ruin

Zyperns Großbanken haben griechische Staatsanleihen noch gekauft, als Athens Pleite bereits absehbar war. Erhebliche Manipulationen mit eventuell kriminellem Hintergrund stehen dahinter. Mehr Von Michael Martens, Athen
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/zypern/brisanter-untersuchungsbericht-kaufrausch-stuerzte-bank-of-cyprus-in-den-ruin-12141530.html

@@@@

Nach Verfassungsgerichtsurteil Schäuble fordert Portugal zum Sparen auf

Nach dem Veto des Verfassungsgerichts gerät das hochverschuldete Portugal immer stärker unter Druck. Finanzminister Schäuble hat ebenso wie die EU-Kommission Portugals Regierung aufgefordert, ihren finanziellen Verpflichtungen gegenüber den internationalen Geldgebern nachzukommen.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/portugal/nach-verfassungsgerichtsurteil-schaeuble-fordert-portugal-zum-sparen-auf-12141204.html

Anuncios

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s